Die größten Themenbündel drehen sich diesmal um Krieg und Kultur (Tellkamp, Haußmann, Wegner). Darüber hinaus gibt's: Kommentare zur Linken-Zukunft…
Diesmal unter den Themen: vorab gebündelt Ost/West-Blicke auf den Ukrainekrieg + Russland. Dann Westfilme über ostdeutsche Themen, neue Bücher…
Diesmal wieder mit einem Bündel zu Ost/West-Perspektiven auf Ukrainekrieg und Russland vorab. Außerdem mit Geschichten über die Treuhand, über Datschen…
Schwerpunkt: Ost/West-Perspektiven auf den Ukrainekrieg und Russland. Außerdem: Ostbeauftragter, Bundespräsident, Kunst in der DDR, neue MDR-Ost-Serien.
Wieder mit Schwerpunkt Ukrainekrieg. Außerdem: 100 Jahre Egon Bahr, Intel in Magdeburg, irre viele neue Nachwendebücher. Und einer "Schwarze…
In der letzten Ausgabe war es noch ein "Konflikt", nun ist es Krieg. Dem widmet sich das größte Bündel an Beiträgen. Außerdem: Nazis, Corona, Frauentag…
Mit Rundumschlägen zu Russland/Ukraine, Leipziger Buchmesse, Ostbeauftragten Schneider, 90er-Jahre-Romanen. Und Ausstellungen, etwa von Harald Hauswald.
Mit Beiträgen über Ostdeutsche in der Bundespolitik und der Berliner Justiz. Außerdem: einige Studien. Etwa zu Uni-Absolvent:innen, die nicht im Osten…
Unter den Themen: Ostdeutsche in politischen Spitzenpositionen, der neue Ostbeauftragte Carsten Schneider – und das OstKUNSTWest-Projekt des MDR.
Sonderausgabe II: die besten Ost/West-Stücke 2021 – ausgesucht von Abonnent:innen.
Sonderausgabe I: die besten Ost/West-Stücke 2021 – ausgesucht von Abonnent:innen.
Die großen Themen: 1. Wie ostdeutsch ist die Ampel? (Karte: "Deutschland 3000"). 2. Was steckt hinter Impfskepsis in einigen ostdeutschen Regionen? …